Kindertreff jopala

Trampolinschule

Spenden-Springen für die Menschen in der Ukraine

+ Endstand insgesamt: 26.4.22, 11:55 Uhr

- Endergebnis erreichte Sitzerzahl / Seildrehzahl: 76.378 !!!

- eingegangene Spendensumme: 5.748,38 (von bislang 183 Sponsoren)

Vielen Dank für eure Unterstützung

(Kontoauszüge vom 2.5.22, 9:35 Uhr)


ALL EURE SPENDEN SIND IN TSCHERNIHIW UND ANDEREN ORTEN ANGEKOMMEN UND ÜBERGEBEN WORDEN (Stand 10.5.22) - VIELEN DANK

  • u1
  • u3
  • u4
  • u5
  • u6
  • u7
  • u8
  • u9
  • u11
  • u10
  • u12
  • u13
  • u14
  • u15
  • u16




Zahlungsmöglichkeiten

1) Oliver Nickel - Commerzbank AG - DE13 1008 0000 0517 6906 01

2) Paypal-Konto https://www.paypal.me/jopalamitolli

Wohin geht die Spendensumme?

1) An einen privaten und befreundeten Kontakt, der Medikamente direkt zu einem Kinderkrankenhaus nach Tschernihiw bringt (nordöstl. von Kiew in Richtung Grenze Belarus - also bis vor Kurzem in der Hand der Russischen Armee).

Wir haben Medikamente für knapp 5.496,19€ einkaufen können, wobei der tatsächliche Einkaufswert bei über 10.000€ liegt (großer Dank an an dieser Stellen an den „Einkäufer“ Aljoscha, der dies zusammen mit der Apotheke „Carmer 7“ realisieren konnte🙏)


2) Die verbleibenden 252,19€ habe ich per Lastschrift an die Stiftung Kinderherz gespendet (mit dieser Stiftung arbeitet unsere Kontaktfamilie des ersten Ukraine-Hilfstrasportes - Marco und Stephi - zusammen. Hier findet ihr Infos dazu:
https://www.stiftung-kinderherz.de/spenden/landingpage-spenden/danke#fbForm


Die Idee!

+ eure Kinder springen in einer Trampolinstunde so viele Sitzsprünge (hier Sitzer genannt) bzw. Seilsprünge wie möglich 😀

+ im vorderen Trampolinraum zählen wir Sitzer und im hinteren Trampolinraum zählen wir Seilsprünge (um allen Kindern die Teilnahme möglich zu machen)

+ ihr spendet für jeden Sitzsprung/Seilspung einen Cent oder einen halben Cent

+ wir zählen alle Sitzer/Seilsprünge der Gruppe zusammen (es zählt also das Gruppenergebnis) 

+ jedes Kind benennt einen oder mehrere Sponsoren 

+ die Teilnahme ist freiwillig. Wenn ihr Eltern diese Aktion nicht unterstützen möchtet, kommt euer Kind trotzdem zum Springen und trägt zum Gruppenergebnis bei

Wie viele Sprünge sind wohl zu schaffen?

+ 1000 sind als Gruppe in jedem Fall möglich, in einigen Kursen könnten es sogar 3000 werden

+ Beispiel: eine Trampolingruppe erreicht 1820 Sitzer/Seilsprünge. Jeder Sponsor der Gruppe spendet 18,20€ (1-Cent-Variante) bzw. 9,10€ (1/2-Cent-Variante)

Wann findet die Spendenaktion statt?

+ in der Woche vom 28.3. - 2.4. im Rahmen der eigenen Trampolinkurse

Wie kann ich mich und ggf. andere Sponsoren anmelden?

+ bitte füllt das Formular unten aus

Wie wird die Sponsorensumme beglichen?

+ die Kinder bekommen nach der Spenden-Spring-Stunde eine kleine Urkunde, auf der alle teilnehmenden Kinder sowie die erreichte Sitzerzahl/Seilspringzahl der gesamten Gruppe notiert sind

+ auf Grundlage dieser Sitzerzahl/Seilspringzahl errechnet ihr die Spendensumme für euch bzw. die weiteren Sponsoren (je nachdem, ob ihr euch für einen oder einen halben Cent entschieden habt)

+ bitte überweist die Spendensumme entweder auf ein Sonderkonto (dies habe ich ausschließlich für diesen Zweck eingerichtet (Bankdaten oben, als Verwendungszweck bitte den Vornamen eures Kindes und die Sitzerzahl angeben)

+ nutzt mein Paypal-Konto als „Freunde und Familie“ (s. Link oben)

+ die Daten findet ihr auf der Urkunde

+ bitte kein Bargeld


Stand 26.3.2022

 
Karte
Anrufen
Email