Kindertreff jopala

 

Hygienekonzept - Draussensport 2021 veranstaltet vom Kindertreff jopala

 

Für das Training gelten folgende Hygieneregeln:

1) Der Kindertreff joplala bzw. die Trainer:innen werden nach bestem Wissen und Gewissen alles unternehmen, um eine Infektion mit COVID-19 von der Trainingsgruppe fernzuhalten. Eine vollkommene Sicherheit kann allerdings nicht garantiert werden.

2) Es werden tagesaktuelle Teilnehmerliste aller Trainingsgruppen geführt.

3) Alle teilnehmenden Familien verlassen sich darauf, das jede Familie verantwortungsvoll handelt. Treten beispielsweise zu Hause bei einem Kind Krankheitssymptome (z.B. Fieber, Husten, Halsschmerzen) auf, ist es selbstverständlich, dass bis zur Klärung das Sportangebot nicht besucht wird.

4) Das Training findet in festen Gruppen von max. 7 Kindern im Alter von 3-10 Jahren ausschließlich im Freien statt.

5) Wann immer möglich, wählen wir Spielformen, die das Abstandhalten (1,5m) ermöglichen.

6) Während des Trainings werden regelmäßig die Hände desinfiziert.

7) Die Trainer:innen tragen während des Trainings einen Mund-Nasen-Schutz, sofern der Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann.

Sollte es trotz der genannten Hygieneregeln zu einer Infektion mit COVID-19 bzw. Verbreitung innerhalb der Teilnehmer kommen, übernimmt der Kindertreff jopala keine Haftung.

Stand 10. April 2020

 
Karte
Anrufen
Email